Arbeitskreis Buch & Technik

Der AB&T stellt sich vor

Der Arbeitskreis Buch & Technik versteht sich als Interessengemeinschaft und bietet seit nunmehr 40 Jahren ein Informationsforum für das gesamte Spektrum der Buch- und Zeitschriftenherstellung. Er lebt von der Eigeninitiative und dem Engagement seiner Teilnehmer. Der AB&T befasst sich mit Tendenzen und Entwicklungen im beruflichen Umfeld und des Marktes, hilft praxisnah bei der fachlichen Weiterbildung, gibt Anregungen zu neuen und innovativen Aufgabenstellungen und thematisiert Probleme und ihre Lösungen. So wurde der AB&T über die Jahre zu einer bewährten Institution und hat in der Branche Anerkennung und Zustimmung gefunden.
Neben den Kolleginnen und Kollegen aus den Verlagsherstellungen treffen sich hier auch Mitarbeiter aus den Produktionsprozessen der grafischen Industrie, wie
Satz, Reproduktion, Druck, Buchbinderei, Papierverarbeitung und Veredelung, sowie der Software-Entwicklung. So können in kollegial freundschaftlicher Gemeinschaft Themen, Fragen und Probleme spartenübergreifend fachkompetent diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht werden.
Es ist im Arbeitskreis eine langjährige Tradition, zu den monatlichen Treffen jeweils einen Referenten aus den Bereichen unserer Berufs- und Medienwelt einzuladen. Betriebsbesichtigungen und Studienfahrten bieten zudem Gelegenheiten, Firmen und Institutionen im In- und Ausland kennenzulernen.

Satzung AB&T
AB&T-Broschüre

 

Der Vorstand

Gabriele Schell

Gabriele Schell

SCHRIFTFüHRUNG

Cornelsen Verlag

    Jutta Hollick

    Jutta Hollick

    SCHATZMEISTERIN

    Claudius Verlag

      Der Beirat

      Uwe Eckhard

      Uwe Eckhard

      bookwise medienproduktion

        Hildegard Graf

        Hildegard Graf

        hg Buch- und Medienproduktion

          Christian Kitzmüller

          Christian Kitzmüller

          Wort & Bild Verlag

            Charly Stockbauer

            Charly Stockbauer

            Seismografics

              Besuchen Sie uns

              Veranstaltungen

              Bei allen Veranstaltungen bitten wir um Voranmeldung direkt an arthur.lenner@derbuchmacher.de

              Wir freuen uns über reges Interesse an den Vorträgen und bitten um zahlreiches Erscheinen. Selbstverständlich sind auch interessierte Kolleginnen und Kollegen aus Eurem Firmen- und Freundeskreis willkommen.

              Veranstaltungen, die in den Räumlichkeiten der Cornelsen Schulverlage stattfinden, beginnen um 19:00 Uhr. Einlass ist bereits ab 18:30 Uhr. Es gibt belegte Brötchen und Getränke zum Selbstkostenpreis.

              Planen Sie die Veranstaltungen früh genug ein.


              Zur besseren Planung können Sie die Termine hier als ics-Datei herunterladen und so die Veranstaltungen direkt in Ihren Kalender eintragen.

              Sie sind neugierig, was wir letztes oder gar vorletztes Jahr gemacht haben?


              Unser Veranstaltungsarchiv finden Sie hier.

              23. Oktober 2018
              • WANN: 23. Oktober 2018, 19:00 Uhr
                THEMA: Einführung ins 'Design Thinking'


                BESCHREIBUNG:

                Unser Referent ist der uns aus zwei früheren Design-Abenden (Infografik und Editorial Design) bestens bekannte Prof. Daniel Braun. Inzwischen unterrichtet er Informationsdesign an der Fachhochschule Münster und ist geschäftsführender Gesellschafter der Frisk Innovation GmbH. Zuvor arbeitete er für verschiedene Unternehmen in leitenden Design-Positionen, z.B. für die Süddeutsche Zeitung als Leiter der Infografik.

                In seinem Workshop macht der Experte das Potenzial des Design Thinking für die Branche erfahrbar:

                • Innovatives und kreatives Denken entfesseln, Silos aufbrechen
                • Ursächliche Probleme lösen, und nicht nur scheinbare
                • Fokussiert handeln, keine unproduktiven Meetings

                 

              14. November 2018
              • WANN: 14. November 2018, 00:00 Uhr
                THEMA: Literaturfest München - drei literarische Ereignisse vereint


                BESCHREIBUNG:

                Eintauchen in die Welt der Bücher: Beim Literaturfest 2018 lesen Autoren aus ihren Werken und tausende Neuerscheinungen gilt es zu entdecken. Das Festival vereint die Münchner Bücherschau im Gasteig, das forum:autoren und das Festprogramm des Literaturhauses.
                (14.11. bis 2.12.2018)

                 

              15. November 2018
              • WANN: 15. November 2018, 19:00 Uhr
                THEMA: Arbeitsrecht


                BESCHREIBUNG:

                Grundlage dafür ist der Arbeitsvertrag, in dem für beide Seiten die Basis für die künftige Zusammenarbeit geregelt wird. Der Vortrag zeigt verschiedene Aspekte auf wie
                – Vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten im Hinblick auf eventuelle, spätere Veränderungen der Unternehmensstruktur.
                – Abmahnwesen
                – Nutzung betrieblicher Ressourcen für private Zwecke
                – Kündigung
                – Aufhebungsvertrag
                – etc.

                Unser Referent ist RA Andreas Hofferek, Fachanwalt für Arbeitsrecht:
                Einen Schwerpunkt seiner Tätigkeit stellt das Individualarbeitsrecht dar, wo er Mandanten unabhängig von Tätigkeit, Gehaltsgruppe oder Branche berät und vertritt. Er informiert umfassend zu den aus dem Arbeitsvertrag, Dienstvertrag, Geschäftsführeranstellungsvertrag oder Berufsausbildungsvertrag resultierenden Rechten und Pflichten.

                Herr Hofferek, Jahrgang 1964, studierte Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Nach seiner Referendarzeit erfolgte 1994 die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft und 2001 die Weiterqualifizierung zum Fachanwalt für Arbeitsrecht.

                Der Vortrag findet am Donnerstag, 15. November 2018 in den Cornelsen-Räumlichkeiten statt. Beginn ist um 19.00 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr.

                Anmeldungen bitte bis 8. November an arthur.lenner@derbuchmacher.de

                 

              5. Dezember 2018
              • WANN: 5. Dezember 2018, 19:00 Uhr
                THEMA: Kalenderproduktion: Druckprodukte – mal ganz anders


                BESCHREIBUNG:

                Ob Wandschmuck oder Planungsinstrument – der gedruckte Kalender ist nach wie vor ein gern genutztes Medium und begleitet die meisten von uns in irgendeiner Form durch das Jahr.
                Aber wie entstehen eigentlich Kalender? Was macht einen guten Kalender aus? Und wie vielfältig ist der Produktionsprozess?
                Corinna Neise, vielen von uns als AB&T-Mitglied wohlbekannt, erzählt aus ihrer täglichen Praxis: Von der Idee über die Produktion bis zur Auslieferung.

                Über die Referentin:
                Bevor Corinna Neise ihre Leidenschaft für die Kalenderproduktion entdeckte, war sie in unterschiedlichen Positionen in Agentur und Druckvorstufe tätig. Heute ist sie als stellvertretende Leitung Produktion und Einkauf sowie Leitung der Mediengestaltung beim Athesia Kalenderverlag in Unterhaching tätig.

                Achtung: Der Vortrag findet diesmal ausnahmsweise an einem Mittwoch statt!

                Anmeldungen bitte bis 26. November an arthur.lenner@derbuchmacher.de

                 

              25. Januar 2019
              • WANN: 25. Januar 2019, 19:00 Uhr
                THEMA: Jahresauftakt


                 

              21. Februar 2019
              • WANN: 21. Februar 2019, 19:00 Uhr
                THEMA: Jahresversammlung mit Vorstandswahl


                 

              21. März 2019
              22. März 2019
              9. Mai 2019
              • WANN: 9. Mai 2019, 00:00 Uhr
                THEMA: 3-tägige Jahresfahrt


                BESCHREIBUNG:

                Dieses Jahr fahren wir drei Tage (9. bis 11.Mai 2018) Richtung Sachsen-Anhalt, u.a. zur Fa. Cuno.

                Das genauere Programm folgt rechtzeitig vorher.

                 

              23. Mai 2019
              • WANN: 23. Mai 2019, 19:00 Uhr
                THEMA: Thema folgt


                 

              27. Juni 2019
              • WANN: 27. Juni 2019, 19:00 Uhr
                THEMA: Thema folgt


                 

              18. Juli 2019
              19. September 2019
              16. Oktober 2019

              Fotogalerie

              Jahresausflug 2018

              Unsere Jahresfahrt führte uns dieses Jahr nach Niederbayern. Wir besuchten das Kloster Metten, wo wir eine unterhaltsame Führung durch die beeindruckende Barockbibliothek bekamen, eine Glasbläserei, eine Schnapsbrennerei und den Waldwipfelweg in St. Englmar mit vielen lehr- und erlebnisreichen Momenten.

              Jahresauftakt 2018

              Jahresausflug 2017

              Unsere Jahresfahrt im Jahr 2017 führte uns ins Chiemgau. Wir besuchten die Druckerei F&W in Kienberg, das Planatol-Werk in Rohrdorf und das Efa-Automobilmuseum in Bad Endorf.

              Gruppenbild mit Auto

              Gruppenbild mit Auto

              40 Jahre “Arbeitskreis Buch & Technik”

              Am 22. Januar 2016 feierten wir den 40. Jahrestag des AB&T im Wirtshaus Hinterbrühl. Mitglieder und Freunde waren eingeladen und erfreuten sich an interessanten Gesprächen, gutem Essen und guter Musik.

              Pressestimmen

              pubiz.de berichtete über unseren Besuch bei Staudigl-Druck (zum Artikel) (10.08.2017)

              Zum 40-jährigen Jubiläum des Arbeitskreises durften wir uns über Artikel in verschiedenen Fachorganen freuen:

              Vielen Dank an unser Mitglied Markus Galla, der für die Pressekontakte sorgte.

              Deutscher Drucker  (11.02.2016)

              Creative Paper Conference  (03.02.2016)

              Druck & Medien  (02.02.2016)

              Buchmarkt  (01.02.2016)

              Buchreport  (29.01.2016)

               

               

               

               

              Geschützt: Mitgliederverzeichnis

              Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib bitte dein Passwort unten ein:

              Kontakt

              Rechtlicher Hinweis

              Für alle Links, die von unseren Seiten zu anderen Seiten führen, gilt: Der Arbeitskreis Buch & Technik (AB&T) erklärt ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziert sich hiermit der AB&T ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Web-Site und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf AB&T angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die von uns angemeldeten Partnerprogramme, Banner, Foren und Counter führen.

              Arbeitskreis Buch & Technik
              Vielen Dank! Wir haben Ihre Nachricht erhalten.

              name

              email

              nachricht

              Kontaktdaten

              mail@a-bt.de